Forschung und Technik ist spannend. Hier stelle ich einige Erkenntnisse der laufenden Forschung vor. Mit der angefügten Quelle solltest Du den Original-Artikel finden können (allerdings sind Fachzeitschriften oft nicht frei zugänglich).

 

Wie kühlen sich Tiere? Wer kann schwitzen? Verdampfen braucht Energie, dass kennt man vom Wasserkochen. Verdampft Schweiss auf der Hautoberfläche, wird die benötigte Energie von der Haut genommen. Das Verdampfen kühlt also und das ist der Zweck des Schweisses.

Nun können aber längst nicht alle Tiere schwitzen. Wer kannst und wie kühlen sich die anderen? mehr.

 

Trau keinem Trauerdrongo. Der afrikanische Sperling warnt andere Vögel, wenn sie deren Feinde sehen. Doch manchmal schlagen sie auch falschen Alarm. mehr.

 

Schwarze Vipern. Wieso es besser ist, im Wald dunkel zu sein - wenigstens für Aspvipern. mehr.

 

Schöner Dreck. Kalk findet man auf dem Pfannenboden oder im Badezimmer und er sieht meist nicht schön aus. Sind die Plättchen aber richtig geordnet, schimmert es und heisst Perlmutt. mehr.

 

Synchrone Schritte. Was hat eine Brücke mit Spaghetti zu tun? Beide können schwingen und manchmal sogar brechen. Dann doch lieber Glühwürmchen oder Gitarre. mehr.

 

Rot-Sehen. Wieso sind Rehe braun und nicht grün? Weil sie für Bären auch so unsichtbar sind! mehr.

 

Neu entdecktes Lebewesen: Der Riesenvirus Pandoravirus salinus hat ein doppelt so grosses Genom wie Megavirus chilensis und ist auch unter einem normalen Mikroskop sichtbar. mehr.